Beratung und Vertretung mittelständischer Unternehmen und Handwerk

Ihre Ansprechpartner:

Andreas Stiehl
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)6221 338 50-140

Franz Kunz
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)6221 338 50-140

Jochen Walter
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Miet und WEG-Recht
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 (0)6221 338 50-152

 

Existenzgründung

Wie und in welcher Form soll ich selbständig tätig werden?

Zu Beginn ist es nur eine Idee, welche schnell umgesetzt werden soll. Die eigene gewerbliche oder handwerkliche Tätigkeit soll Kunden angeboten werden. Um bereits zu Beginn richtig „zu starten“, ist es sinnvoll, eine selbständige Tätigkeit auch in rechtlicher Hinsicht zu überprüfen. Bereits im Vorfeld kann ein Rechtsanwalt lösungsorientiert eine Existenzgründung begleiten. So lassen sich frühzeitig Fehler vermeiden, welche kostspielig sind und die eigene Unternehmung gefährden. Neben der Wahl der Rechtsform können auch schon die ersten Gestaltungen notwendiger Vertragsformen mit einem Rechtsanwalt aufgesetzt werden. Wir begleiten Sie mit Rat und Tat von Beginn Ihrer Idee Ihres Geschäfts bis zur tatsächlichen Gestaltung.

 

Durchsetzung von Forderungen (Inkasso)

Zahlungsunwilligkeit kann die Existenz gefährden.

Für mittelständische Unternehmen und Handwerker ist es wichtig, dass für deren Tätigkeit auch gezahlt wird. Häufig werden Rechnungen gestellt, zu einer Zahlung kommt es jedoch nicht. Dadurch kann die Liquidität erheblich gefährdet sein. Nur mit einem erfolgversprechenden Forderungsmanagement (Inkasso) kann dem vorgebeugt werden. Wir sorgen dafür, dass Ihre Kunden schnell außergerichtlich zur Zahlung aufgefordert werden. Bezahlt der Kunde nicht, wird Ihre Forderung gerichtlich geltend gemacht. Wir können Ihnen dann durch effektive Zwangsvollstreckung für eine Beitreibung der Forderung sorgen. Die gesamte Forderungsbeitreibung ist bei uns von Anfang bis zum Ende in guten Händen.

 

Änderung der Betriebsform

Dinge ändern sich. Auch bei mittelständischen Unternehmen und Handwerkern. Vielfach ist die ursprüngliche Rechtsform der eigenen selbständigen Tätigkeit rechtlich nicht mehr sinnvoll. Dadurch bestehen Haftungsrisiken, die sich vermeiden lassen. Mit einer durchdachten Änderung der Betriebsform lassen sich viele Risiken reduzieren oder ganz vermeiden. Wir erörtern mit Ihnen die Vor- und Nachteile einer Änderung und begleiten Sie dorthin, wo Ihr Unternehmen und Ihr Betrieb am besten aufgehoben sind.

 

Unternehmensnachfolge

Was passiert mit meinem Betrieb durch die Heirat meines Sohnes?

Nicht nur ein Betrieb unterliegt einem ständigen Wechsel der Situation. Auch das persönliche Umfeld kann sich ändern. Durch eine Heirat von nahen Angehörigen stellt sich die Frage, inwiefern sich dies auf meinen Betrieb auswirkt. Häufig kann die Gefahr eines Einflusses auf Geschäftsentscheidungen entstehen, die der Unternehmer oder Handwerker nicht abschätzt. Neben einer Heirat kann auch der Tod eine Änderung der Situation herbeiführen. Wir können im Vorfeld dafür sorgen, dass sich solche Veränderungen nicht auf Ihren Betrieb auswirken. Durch sinnvolle Verträge (Eheverträge, Testamente) können im Vorfeld Regelungen herbeigeführt werden, welche Ihren Wünschen und Bedürfnissen nahe kommen. Wir besprechen mit Ihnen dabei die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten und bieten sinnvolle Lösungsansätze an.

Wer führt meinen Betrieb, wenn ich nicht mehr kann?

Ein Betrieb wird meistens so geführt, dass man sich nur Gedanken um das Heute macht. Die Frage, was mit meinem Unternehmen einmal passiert, wenn ich dieses nicht mehr führen kann, wird häufig nicht beantwortet. Dadurch bestehen Unsicherheiten und Ängste, die belastend sind. Um diese auszuräumen, können frühzeitig rechtliche Maßnahmen ergriffen werden, die eine Unternehmensnachfolge in die richtigen Bahnen lenken. Abgestimmt auf Ihren individuellen Wunsch verstehen wir es, Ihnen den rechtlichen Weg zu einer sicheren Nachfolge zu ebnen. Durch einen notariellen Vertrag kann häufig bereits frühzeitig die Nachfolge bestimmt werden.

 

Vertragsgestaltung

Welche Rechte habe ich gegenüber meinen Kunden und Lieferanten?

Der Unternehmer oder Handwerker macht sich oft keine Gedanken in Bezug auf seine Kunden und Lieferanten. Es werden Waren eingekauft oder Produkte verkauft, ohne sich über die rechtlichen Folgen zu informieren. Durch eigene Vertragsgestaltung kann ein rechtliches Risiko jedoch ausgeschlossen oder zumindest reduziert werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind größer als Sie denken. Wir erarbeiten mit Ihnen maßgeschneiderte Vertragsgestaltungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Kaufverträge, Dienstleistungsverträge). Diese können Ihnen Vorteile verschaffen und sorgen für Transparenz zwischen Ihnen, Ihren Lieferanten und Kunden.

HRG Heidelberger Rechtsberatungsgesellschaft
STIEHL & SCHMITT
Rechtsanwälte / Fachanwälte PartGmbB

Rohrbacher Straße 28
D-69115 Heidelberg

Telefon:(06221) 338 50-0
Telefax:(06221) 338 50-10
E-Mail: kanzlei@stiehl-schmitt.de